Kontakt / Impressum

Neues Outfit, neues Album, mit martialischem Cover im Western-Style und Sheriffstern als aktuelles Logo: 9mm sind zurück! Die selbst ernannten Vertreter der Gerechtigkeit, die Marshalls der Neuzeit liefern auf ihrem neuen Album Nitro Killers Melodien wie Dynamit, vollendet aus Pulver, Blei und Whiskey. Dabei ertönt ihr Rock- Salute zum neuerlichen Appell lauter als jemals zuvor: „Wir sind wieder da, durstig auch im neuen Jahr, sexy, schön und unheilbar, olé viva la fiesta“, brüllt Rock´n`Roll-Schwergewicht Rock Rotten selbstbewusst in dem Song ´Olé Viva La Fiesta`, der perfekten Stimmungsgranate für jede Party. Bereits seit neun Jahren hallt ihr erbarmungsloser Kick-Ass-Metal-Rock´n`Roll durch Deutschland und angrenzende Länder. 2008 hinterließen 9mm mit ihrem Hit ´Assi Rock´n`Roll` eine erste und ebenso unmissverständliche Duftmarke wie mit ihren umjubelten Tourneen und Teilnahmen an Festivals wie Rock am Ring, Rock im Park, Wacken Open Air, Summerbreeze, G.O.N.D. oder Deutschrock-Monsterfestival. Auf Nitro Killers, das ab 14. August 2015 in jedem Store für Schalldruck erhältlich ist, rockt die Band kompromissloser als jemals zuvor. Aber genauso wollen wir ihn hören, den 9mm-Sprengstoff für die Plattenteller!

Drei Jahre Schaffenspause liegen hinter Rock Rotten & Co. In dieser Zeit hat die Band das Kunststück gemeistert, ihren neuen Mitgliedern die Möglichkeit zur vollen kreativen Entfaltung einzuräumen, ohne dabei die für 9mm typische Mischung aus Rock, Punk und Heavy Metal zu verwässern. „Wir haben uns viel Mühe gegeben, um den frischen Wind der neuen Kollegen für den bewährte 9mm-Sound zu nutzen“, erklärt Rock Rotten und verweist stolz auf die aktuelle Besetzung: Neben ihm selbst an Gitarre und Gesang hat Tobi Vintage die Leadgitarre übernommen, Häize spielt den Bass und Drummer Sebbi hält mit kraftvollem Stockschlag die Riffs auf Trab. Schon jetzt eine eingeschworene Gemeinschaft zum kollektiven Pferde-stehlen, wäre da nicht der Sheriff mit dem blitzenden Stern. „Durch Tobi, Häize und Sebbi ist unser Sound metallischer geworden, rauer und zugleich rock´n`rolliger“, ist Rotten mit dem Resultat der ersten Zusammenarbeit vollauf zufrieden. „Dank unseres ehemaligen Drummers Markus Engel, der mit mir die gesamte Vorproduktion gemacht und die Scheibe auch mit produziert hat, sowie Sascha Gerstner von Helloween, der für den Endmix verantwortlich ist, wurde im Studio von der ersten bis zur letzten Sekunde Vollgas gegeben.“

12 Songs und ein paar Bonustracks haben 9mm für Nitro Killers aufgenommen, eine tollwütige Party-Rock´n`Roll-Scheibe, die Saloon-Wände erzittern und Cowboy-Muskeln erweichen lässt. Songtitel wie ´Bis zum letzten Mann` oder ´Ambrosia und Whiskey´ dokumentieren unmissverständlich, wohin der Ritt geht. Aber Nitro Killers kann noch mehr. In ´Ohne Dich` zeigt sich Rock Rotten einfühlsam und nachdenklich: „Es geht um Verlust, allerdings nicht allein nur um die einer Partnerschaft“, erklärt er. Zudem gibt es auch politische Statements, die weit über den Tellerrand reiner Suff´n`Spaß-Sausen hinausgeht. ´Armageddon` beispielsweise thematisiert die Gefahr unkontrollierten Machtmissbrauchs. „Es kommt immer wieder vor, dass rücksichtslose Staaten aufgrund ihres riesigen Machtpotentials andere Länder mit in den Krieg reißen“, legt Rotten den Finger in die offene Wunde und setzt musikalisch die Sporen: „Für uns ist ´Armageddon` auch stilistisch sehr ungewöhnlich, denn einen Uptempo-Hardcore-Song á la Suicidal Tendencies haben wir noch nie gemacht.“ Nicht minder kompromisslos geht es in ´Extremisten` zu, mit aussagekräftigen Formulierungen wie „Hey ihr Terroristen, Verbrecher, Anarchisten, verstohlen, nie allein, hässlich und gemein, wollt über andere richten, am besten sie vernichten.“

Eines ist also schon jetzt klar: Nitro Killers ist typisch 9mm, aber dennoch neu und aufregend. Im Oktober/November 2015 gibt es endlich auch wieder Konzerte. Das Pulver trocken, die Winchester geladen und den Whiskey am Halfter – der Weg bis Dodge City ist staubig!



TRACKS
Olé, Viva La Fiesta * Nitro Killers * Ambrosia und Whiskey * 300 Männer * Armageddon * Bis zum letzten Mann * Ambrosia und Whiskey * Ohne Dich * Extremisten * 14.000 Rpm * Denunziant * Geiselwind * Vergeben und Vergessen * Da sprach der alte Häuptling der Indianer

DISCOGRAPHIE
FEGEFEUER ( 2008)
QUO VADIS (2009)
CHAMPAGNER, KOKS & NUTTEN (2010)
DEM TEUFEL EIN GEBET (2011)
VOLLE KRAFT VORAUS (2012)
neu: NITRO KILLERS (2015)

TOURDATEN
24.05.2015  Drachhausen, SpreewaldRock Festival
13.06.2015  Windeck-Rosbach, Kärbholz Heimspiel Festival
08.08.2015  Limburg, Deutschrock Inferno Festival
03.10.2015  Geiselwind, FEK9 Monsterfestival
15.08.2015  Sterzing (I), Rock im Wold
30.10.2015  Aarburg (CH), Musigburg  
31.10.2015  Kassel, Fiasko
12.11.2015  Frankfurt, Nachtleben
20.11.2015  Erfurt, Club From Hell
27.11.2015  Hamburg, Kaiserkeller
28.11.2015  Berlin, K17
12.02.2016  Nürnberg, Der Cult
20.02.2016  München, Backstage Club
21.02.2016 Ludwigsburg, Rockfabrik
Weitere Termine in Vorbereitung

 

KONTAKT
Rodeostar
Thorsten Harm
Tel: +49-40-41005550
thorsten@rodeostar.de