Kontakt / Impressum

CRIPPER überzeugen durch ihren packenden Mix aus old-school Thrash Metal und Moderne. Mit technischer Raffinesse und viel Groove aufgetischt, knallen die Fünf auf die Zwölf und sind dabei abwechslungsreich und eigenständig. Seit der Gründung im Jahr 2005 haben sich die Hannoveraner sehr schnell einen Namen als spielfreudige und mitreißende Liveband gemacht, die durch ihre schweißtreibenden Shows und arschtretenden Songs anzustecken wissen. Auf gemeinsamen Tourneen mit Overkill oder Onslaught verbreiten Cripper den Virus quer durch Europa. Welches große Festival erst einmal infiziert ist, vepflichtet die Truppe gern mehrmals – und so spielen Cripper als Wiederholungstäter auf u.a. dem Summer Breeze, Wacken Rocks, Metalfest und dem Rockharz Open Air.

Es geht noch dicker: Das zweimalige Entern der berüchtigten 70.000 Tons Of Metal-Kreuzfahrt aus Miami, der Auftritt auf dem Brutal Assault Festival in Tschechien, dazu Shows auf dem Bang Your Head, in Belgien, Holland, Polen, Österreich, der Schweiz und die fünfmalige (!) Einladung zu den slowenischen Metaldays verschaffen der Band internationale Anerkennung und eine stetig wachsende Anhängerschaft.

Auf den Metaldays 2013 wird Metal Blade Records auf CRIPPER aufmerksam, die das lebendige und hoch motivierte Selfmade-Gespann unter Vertrag nehmen. Das kreative Schaffen der Band wird dabei gleich auf mehreren Ebenen serviert: Neben der stets in Bandhand liegenden CD-Artworks und des eigens gestalteten Merchandise werden bisher vier aufwendige, selbstproduzierte Videoclips veröffentlicht.

Mit "Hyena" veröffentlichen CRIPPER ihr viertes Studioalbum. 11 Tracks formen ein homogenes Album, denen CRIPPER dennoch einen jeweils absolut eigenständigen Charakter verpassen – 11 Persönlichkeiten, die in jedem Riff und in jeder Note CRIPPERs unverwechselbaren Stil durchblicken lassen. Insgesamt fällt das Album heavier aus und wartet mit einem neuen, transparenteren Sound-Konzept auf. "Hyena" steht in den Startlöchern, um der Metalcommunity rund um den Globus ordentlich die Ohren durchzupusten. Das Album ist aber nur der Appetithappen, denn CRIPPER freuen sich schon darauf, das neue Zeug live zu präsentieren! Aufgepasst!



Cripper have been converting fans to their cause with their riveting mix of old school and modern thrash metal since their inception in 2005. The band's accomplisedh technical refinement, along with a healthy serving of groove, makes for a diverse and distinct listening experience. The guys and gal from Hanover, Germany have already made their impression as a rousing live band, and will look to continue to do so in support of their new album, "Hyena." Previously fans have seen Cripper on tour with Overkill and Onslaught, in addition to repeat performances at major European festivals: Summer Breeze, Wacken Rocks, Metalfest, and Rockharz Open Air. But there's even more - Cripper has been on board the immensely popular 70,000 Tons Of Metal cruise ship from Miami twice. They've also played the Brutal Assault festival in the Czech Republic, Bang Your Head in Belgium, the Netherlands, Poland, Austria, Switzerland, and they have been invited to perform at the Slovenian Metaldays 5 times! Cripper has put in the time and miles to garner a strong international reputation along with an ever expanding fanbase. After having been exposed to Cripper at Metaldays 2013, Metal Blade Records signed the vibrant and highly motivated self sufficient group of musicians. The band's creativity is always on display through in three different aspects: album artwork, merchandise, and (so far) four complex, and entirely self-produced music video productions. "Hyena," Cripper's fourth studio album, is 11 tracks that each exemplifies the band's unique flavor. The band would describe this album as overall much more heavy than previous works, and with a different, more transparent sound concept. "Hyena" stands as an album that's of special signifigance for the band. It's their first with Metal Blade, and with the label's global reach, they stand to further broaden their horizons and continue to grow to become one of metal's finest up and coming acts on the planet.