Kontakt / Impressum

Lässiger Reggae-Rock-Sound mit einem Schuss Punk-Rock: THE TiPS, sind drei junge Männer, die gekonnt mit frischen Sound & viel Lässigkeit ein entspanntes und positives Lebensgefühl ausstrahlen. Fernab vom belanglosen Two-Tone mischen sie leichtfüßige Ska-Elemente mit Roots Reggae-Zutaten und rockigen Grooves, und schmecken das Ganze mit einer kleinen Prise wütender Punk-Rock Ausflüge ab.

THE TiPS verzaubern mit ihren Spagat zwischen Reagge, Ska, Rock, Punk und Soul. Sänger Ali zog mit 18 für einige Jahre in die USA, der unüberhörbare Sublime-Einfluss der Band stammt aus dieser Zeit. Jays und Fafs frühzeitige Sozialisierung mit dem Skateboard schlägt sich ebenso im Soundgemisch von THE TiPS nieder. Poolparty-tauglich, als Soundtrack für den nächsten Strandurlaub oder Notfallplan gegen schlechtes Wetter und miese Laune, ob zum Skaten oder Grillen, als Protest-Statement oder einfach als musikalische Begleitung für ein distinktes Lebensgefühl: Die TiPS-Mische wirkt durch die natürliche und authentische Emotionalität der Drei und entzündet live einen überspringenden Funken der sowohl spritzig rockend elektrisiert als auch tranceartig tiefenentspannt und zwangsläufig ein unmittelbares Dauergrinsen ins Gesicht zaubert.



Am 22. November legen Ali, Jay und Faf ihr zweites Album vor: TRIPPIN‘
Besonders stolz sind THE TiPS auf das Artwork, das von keinem Geringeren als dem weltberühmten kalifornischen Tattoo-Künstler und Long Beach Dub Allstar-Bandmitglied Opie Ortiz gestaltet wurde. Opie hat unter anderem die Grafiken der Sublime-Sonne oder das Artwork zu Sublimes Multiplatin-Album von 1996 entworfen. Dass nun auch eine junge Band aus Düsseldorf auf seiner Referenzliste steht, ist für die drei ein kleiner Traum! Das Album erscheint im aufwendigen 6-Panel Digipak, wobei das Front-Cover nur ein Ausschnitt der Gesamtzeichnung darstellt.